Services

Was Sie von uns erwarten dürfen.

Wir unterstützen Sie über den gesamten Lebenszyklus eines Projektes. Angefangen mit der gemeinsamen Formulierung und Harmonisierung der Ziele, über das proaktive Management der Projektrisiken, der Projektplanung und -Steuerung bis zur ganz konkreten Umsetzung der Lösungsstrategien und deren Einführung. Dies tun wir einerseits für technisch orientierte Neuerungen (Hard- und/oder Software,) aber auch für organisatorische Fortschritte, wie z.B. Prozessoptimierungen.

Die Erfahrung aus Dutzenden von Projekten unterschiedlichster Art und Grösse kommt Ihnen zugute. Wir führen für Sie Programme, übernehmen die Gesamt- oder Teilprojektleitung oder organisieren für Sie das Projektmanagement Office (PMO).

 


Klar definierte und strukturierte Anforderungen tragen entscheidend zum Projekterfolg bei. Immer wieder führen unklar oder im schlimmsten Falle nicht dokumentierte Anforderungen zu Misserfolgen in Projekten. Ein methodisches Requirements Engineering trägt entscheidend zum Projekterfolg bei.

Dabei legen wird den Fokus nicht nur auf die transparente, nachvollziehbare Dokumentation der Anforderungen sondern auch auf deren sprachliche Qualität. Anforderungen, welche nicht durch alle Beteiligten und Betroffenen einheitlich interpretiert werden, verursachen spätestens bei der Realisierung/Einführung Frustration und immer auch Mehrkosten. Eine klar definierte Phase für die Anforderungserhebung in der Projektplanung lohnt sich immer.

 

Prozesse sind das Rückgrat einer Unternehmung. Effiziente Prozesse generieren und garantieren die Wertschöpfung der Unternehmen. Wieso also hier Potenzial brach liegen lassen? Gemeinsam mit Ihnen führen wir Analysen und Asessments durch, ermittlen Fits und Gaps, entwickeln “Ihre” Prozessarchitektur und prüfen diese gegen Referenzmodelle und implementieren sie in der Organisation.

Auch Prozessoptimierungen sind als Projekte zu führen. Als Art von Projekten, bei denen der Mensch im Mittelpunkt steht. Kommunikation, Erwartungsmanagement, Coaching stehen hier als Themenschwerpunkte ganz oben. Wir tragen diesen Umständen Rechnung und Sorge.

 

Transformation von Geschäftsmodellen, betriebswirtschaftliche Konstruktionslehre. Unternehmen und deren Herausforderungen sind heute viel zu komplex um diese auf eine technische Ebene zu reduzieren. Business Engineering ist der interdisziplinäre Managementansatz, die Problemstellungen ganzheitlich anzugehen und definiert eine strategische, eine organisatorische und eine technologische Ebene. Business Engineering unterstützt nicht nur beim Entwurf neuer Geschäftslösungen, sondern setzt diese systematisch und konsequent in Prozesse und Systeme um.

Business Engineering umfasst natürlich den fachlichen Entwurf und das Change Management. Eine Unternehmenstransformation (oder von Unternehmensteilen) beschränkt sich aber nicht nur auf den fachlichen Aspekt der Veränderung, sondern umfasst auch die politisch-kulturelle Dimension. Das Verständnis für die kulturellen und politischen Aspekte der Veränderung kann über Erfolg oder Misserfolg der Transformation entscheiden.